Marion Lepold

Digitale Dokumentation mit DOKULINO und KITALINO

Marion Lepold

12. August 2020

Kurzbeschreibung

Die Beobachtung und Dokumentation von wichtigen Entwicklungsschritten der Kinder gehört zum Alltag jeder Erzieherin und jedes Erziehers in Krippe und Kita. In den meisten Einrichtungen schreiben die Fachkräfte ihre Beobachtung auf Papier, um sie anschließend mit den Eltern zu teilen. Aber welches Potential haben eigentlich digitale Beobachtung- und Dokumentationsverfahren? Und wie funktionieren sie?

Zunächst zeigt ein kurzer theoretischer Input die Vielfalt der digitalen Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren und deren Nutzungsmöglichkeiten auf. Danach erhalten Sie einen Einblick in die praktische Umsetzung digitaler Beobachtung und Dokumentation mit der Anwendung KITALINO.