Die Bedeutung des Naturerlebens für die kindliche Entwicklung

Björg Dewert

20. August 2020

Kurzbeschreibung

Altersgruppe: altersübergreifend

Die Natur stellt einen sehr effektiven Entwicklungsraum für Kinder dar, denn sie bietet ihnen Freiheit, Widerständigkeit, Verbundenheit und Unmittelbarkeit. Dies sind ideale Bedingungen, um auf Entdeckungsreise zu gehen, eigene Ideen zu entwickeln und zu gestalten, sich in der Gruppe zu organisieren und sich selbst zu erleben. Gleichzeitig können die Kinder in der Natur Beziehungen aufbauen zu Tieren, Pflanzen, einem Ort und einander. Dies sind wichtige Voraussetzungen für soziales und nachhaltiges Lernen.