Lamm_Bettina

Sitzen, krabbeln, laufen – Kulturelle Pfade der motorischen Entwicklung

Dr. Bettina Lamm

07. August 2020

Kurzbeschreibung

In diesem Vortrag wird anschaulich an interkulturellen Beispielen verdeutlicht, wie kulturelle Umgebungsbedingungen sowie elterliche Sozialisationsvorstellungen und -praktiken die Lösung motorischer Entwicklungsaufgaben beeinflussen. Die Abfolge ist dabei bei weitem nicht universell, ebenso wie die gängigen Instrumente zur Erfassung der motorischen Leistungen nicht für alle Kontexte angemessen sind. Praktische Implikationen für die Arbeit mit Kindern und Familien aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten werden reflektiert.