Herzlich Willkommen!

auf der Homepage zum Kongress „Bewegte Kindheit digital“.

Schön, dass Sie unsere Homepage besuchen. Auf dieser Homepage findet unser Kongress „Bewegte Kindheit digital“ vom 01. Juli bis 31. Oktober 2020 (verlängert bis zum 15.12.2020) statt. Melden Sie sich zum Kongress an und nehmen Sie an allen Veranstaltungen teil, informieren Sie sich über die Referenten und Referentinnen und stöbern Sie durch die Fachausstellung. Weitere Informationen zum Kongress, die Chronik (seit 1991) sowie die Rückblicke auf alle Veranstaltungen, können Sie unter www.bewegtekindheit.de einsehen.

Der Kongress Bewegte Kindheit ist vorbei!

Liebe Teilnehmer*innen des Kongresses Bewegte Kindheit

Gemeinsam haben wir es geschafft – fast ein halbes Jahr hat der Kongress Bewegte Kindheit gedauert, nun ist er zu Ende gegangen. Und insgesamt können wir sagen: Erfolgreich! Mit vereinten Kräften haben wir aus den geplanten 3 Tagen in Osnabrück eine Online-Veranstaltung gemacht – der längste Kongress, den wir je hatten. Es war zunächst ein Abenteuer, ob es uns gelingen würde eine Tagung dieser Größenordnung in ein digitales Format zu bringen. Das war ein Wagnis für unser kleines Organisationsteam, für die Referentinnen und Referenten, die ihre Beiträge komplett verändern mussten, für die Teilnehmer*innen, die nicht wussten ob sie auch technisch mit dem neuen Angebot zurechtkommen würden.

120 Beiträge, fast 2000 Teilnehmer*innen, mehr als 40.000 Seitenaufrufe aus aller Welt – das ist in der heutigen schwierigen Zeit eine sehr erfreuliche Entwicklung.

Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen, dass das Wagnis gelungen ist. Natürlich fehlte uns allen die fröhliche Atmosphäre in der OsnabrückHalle, die ansteckende Begeisterung bei den Workshops und Vorträgen, die persönlichen Begegnungen, Gespräche und Diskussionen, aber in der aktuellen Situation war es doch eine gute, ja sogar die einzige Möglichkeit, zumindest am Thema zu bleiben und sich mit den langfristig vorbereiteten Themen zu befassen.
Wir sind  dankbar über die vielen positiven Rückmeldungen, die uns auch jetzt immer noch erreichen.

Dieser Kongress hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, auch in schwierigen Zeiten neue Wege zu gehen, neue Möglichkeiten zu nutzen um in Verbindung zu bleiben und sich fachlich weiterzubilden und auszutauschen.

Mein besonderer Dank gilt allen, die den Kongress mitgetragen haben:

  • Meinem kleinen Kongressteam, das sich auf das Wagnis eingelassen hat: Marita Werner, Anna Scherf, Sonja Imsiepen, Lorene Menze,
  • den Referentinnen und Referenten, die spontan bereit waren, ihre Beiträge auf ein digitales Format zu übertragen,
  • den Kooperationspartnern, die den Kongress unterstützt haben,
  • den Firmen der Fachausstellung, die auch bei dem digitalen Format dabeigeblieben sind,
  • dem Virtuos (das Zentrum für digitale Lehre an der Uni Osnabrück), das die technische Umsetzung möglich machte
  • und schließlich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die das Angebot des Kongresses angenommen haben.

Über unsere Homepage www.bewegtekindheit.de informieren wir Sie weiterhin über aktuelle Kongressentwicklungen.

Bleiben wir in Verbindung – und bleiben Sie gesund.

Prof. Dr. Renate Zimmer

Terminverlängerung

Hier ein Videobeitrag zum aktuellen Stand des Kongresses

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir den Zeitraum des Kongresses bis zum 15.12.2020 verlängert.

Wir bieten Ihnen damit die Möglichkeit 6 Wochen länger auf die Kongressbeiträge und die Fachausstellung zuzugreifen.

Neu-Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

[opencast-episode-single-public oc_id="3e5a20b0-a4e3-422e-969e-a249a909ea12"]

Eröffnungsveranstaltung

Folgende Rednerinnen und Redner hätten Sie gerne persönlich zum Kongress „Bewegte Kindheit“ in Osnabrück begrüßt. In einer Videobotschaft möchten sie ihre Grußworte ganz im Sinne des neuen Kongressformats nun digital an Sie richten. Sehen Sie sich hier die Eröffnungsveranstaltung an:

[opencast-episode-single-public oc_id='af13c624-ba4b-4eab-aa6d-6da01fff2f84']
    • Prof. Dr. Renate Zimmer, Kongressleitung
    • Dr. Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 
    • Björn Thümler, niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur
    • Prof. Dr. Susanne Menzel-Riedl, Präsidentin der Universität Osnabrück
    • Christian Wulff, Bundespräsident a. D.
    • Dazwischen: Kinderzirkus Luftikus der Grundschule Bissendorf

Der Kongress auf einen Blick

Zeitraum

Alle Veranstaltungen stehen vom 01. Juli bis zum 31. Oktober 2020 (verlängert bis zum 15.12.2020) jederzeit für Sie online zur Verfügung. Entscheiden Sie selbst, zu welcher Uhrzeit es Ihnen am besten passt und integrieren Sie den Kongress so flexibel in Ihren Alltag.

Vorträge/Seminare/Workshops

Sie können alle Veranstaltungen des Kongresses besuchen und wiederholt ansehen. Das gesamte Kongressprogramm steht Ihnen bis zum 31. Oktober 2020 (verlängert bis zum 15.12.2020) zur Verfügung.

Ort

Sie bestimmen selbst, an welchem Ort der Kongress stattfindet: Zu Hause, unterwegs oder auf der Arbeit. Für die digitale Kongressteilnahme benötigen Sie lediglich einen PC, ein Notebook, Tablet oder Handy.

Kongressunterlagen

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung ein Paket mit der Kongresstasche per Post zugeschickt. Diese enthält weitere Kongressunterlagen, den aktuellen Bewegungskalender der dsj und attraktive Angebote unserer Fachaussteller.

Teilnahmebescheinigung

Eine personalisierte Teilnahmebescheinigung, in der die Inhalte des Kongresses aufgelistet sind, wird Ihnen per Post zusammen mit der Kongresstasche nach Ihrer Anmeldung zugesandt.

Rückmeldungen

Hier eine Auswahl der Rückmeldungen, die uns über verschiedene Kanäle erreicht haben:

„Ein toller Kongress mit vielen spannenden und interessanten Themen. Ich habe mir schon sehr viel angehört und angesehen und bin begeistert! Super!“

„Tolle Vorträge und Workshops. Danke für die Verlängerung!!! Hatte noch nicht alles durch…“

„Ich wollte Ihnen mal ein großes Lob aussprechen für die Organisation dieses tollten Online- Kongresses! Ich habe schon viele interessante Dinge mitgenommen.“

„Live vor Ort wäre sicher viel schöner gewesen, aber so habe ich eine Vielzahl an Beiträgen sehen können, die ich sonst nicht hätte wahrnehmen können…vielen Dank für diese besondere Lösung.“

„Bin begeistert! Danke für die tolle Organisation“

„…so viele wunderbare Vorträge und Workshops. Ein wirklich gelungener Kongress! Vielen Dank für die Verlängerung!“

„Vielen herzlichen Dank, dass der Kongress, trotz aller Umstände doch stattgefunden hat. Es ist beeindruckend, wie kreativ alle gedacht und gehandelt haben und wie effektiv der Kongress trotz der fehlenden Präsenzveranstaltungen doch war!“

„Es gibt so viele spannende Seminare und Vorträge“

Noch nicht angemeldet?

Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Reguläre Teilnahme

am digitalen Kongress Bewegte Kindheit
169
  • Unlimitierte Teilnahme an Kursen
  • Live-Veranstaltungen
  • Workshops
  • Seminare
  • Austausch-Foren

Ermäßigte Teilnahme

gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung
139
  • Für Schüler*innen, Studierende und Arbeitslose
  • Unlimitierte Teilnahme an Kursen
  • Live-Veranstaltungen
  • Workshops
  • Seminare
  • Austausch-Foren

Video-Botschaft von Frau Prof. Dr. Zimmer

Sehen Sie sich hier eine Video-Botschaft der Kongressleitung Frau Prof. Dr. Zimmer an die Teilnehmer*innen und Interessent*innen des Kongresses an.

Schirmherrschaft Dr. Franziska Giffey

Wir freuen uns außerordentlich, dass Frau Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Schirmherrschaft über den 11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ 2020 übernommen hat.

Der Kongressveranstalter

unilogo-aktuell
Logo_BewegteKindheit_2020_Transparent_1920x1080
IMG_0917-2

Prof. Dr. Renate Zimmer
Kongressleitung
www.renatezimmer.de

Die Kongresspartner